auto-motor-special 11/2017 • Seite 06
erstellt am 06.09.2017

Neue Auto-Plattform am Start

Auch Österreich startet durch ...

Mobidrome.com punktet mit innovativer Suche und vielen Funktionen, sie bietet einen offenen Marktplatz für alle Marken, alle Modelle, alle Händler und Private. Über eine neuartige Suche filtert  Mobidrome das passende Auto, der Fokus liegt auf objektiven Meinungen und Bewertungen der User.

Mobidrome
.com ist seit 30. Mai dieses Jahres online und entwickelt sich seither sehr positiv. Bereits deutlich über 300 Händler haben sich auf
Mobidrome kostenlos registriert. Ein Fahrzeugangebot von über 24.000 Fahrzeugen verschiedenster Marken nach nur drei Monaten zeigt die hohe Akzeptanz der neuen Plattform.

Mobidrome begleitet Autointeressenten schon bevor sie ihre Kaufentscheidung getroffen haben. Also Menschen, die zwar vor einem Autowechsel stehen, aber noch nicht genau wissen, welches Auto ihre Bedürfnisse am ehesten erfüllt. Hier unterstützt Mobidrome den User im Entscheidungsprozess.

„Fundierte Meinungen zu einem Auto bekam man bisher oftmals nur im Freundes- und Bekanntenkreis. Mobidrome setzt genau hier an, indem die Meinung von Autobesitzern zählt und nicht die Werbebotschaften der Marken“, bringt Mobidrome-Leiter Thomas Reitsammer (32, im Bild links) das Konzept auf den Punkt. Mobidrome ist eine Plattform von Nutzern für Nutzer und soll sich im Sinne des digitalen Zeitalters dynamisch weiterentwickeln. Angeboten werden Neu- und Gebrauchtwagen aller Marken. Die Nutzung der Plattform ist kostenlos.

Wer eine Bewertung zu seinem Auto abgibt, bekommt für ebendieses Modell den aktuellen Marktwert ermittelt. Zudem lassen sich Modelle unabhängig von der Marke ganz einfach miteinander vergleichen. Wenige Klicks genügen und die wichtigsten technischen Daten werden einander gegenübergestellt, ebenso wie ein Nutzungsprofil der jeweils zu vergleichenden Modelle.

Registrierte User können im Nutzerkonto Suchaufträge und Anzeigen verwalten und die Daten des eigenen Fahrzeugs „in der Garage parken“, um sie später für einen möglichen Verkauf sofort parat zu haben. Gleichzeitig kann der „Wert-Wecker“ aktiviert werden um immer den Überblick zu haben, falls der Wert des Fahrzeugs ein gewisses eingestelltes Limit unterschreitet.

Die Teilnahme für Händler ist bis 31. Dezember 2017 unter mobidrome.com kostenlos.