r
erstellt am 03.10.2022

Viel Raum für Talent: die neue T-Klasse bietet Platz für Mountainbike-Athletin Mona Mitterwallner und ihre fünf Bikes
Foto: Markus Kohlmayr

Monas Bilderbuch-Karriere ist nicht zu stoppen

Rosige Zukunft

Mercedes-Benz Österreich freut sich über ein neues Mitglied in der Sportfamilie. Die Tiroler Cross Country & Marathon Fahrerin Mona Mitterwallner darf ab sofort den Stern zu ihrem Mobilitätspartner zählen.

EUGENDORF (at). Die neue T-Klasse als Ausnahmetalent in Sachen Platzangebot und Komfort und das Tiroler Ausnahmetalent im Radsport fahren ab sofort gemeinsame Wege.

Die 20-Jährige Tirolerin Mona Mitterwallner zählt zu den Ausnahmetalenten im Cross Country & Marathon--Bereich und nennt mit ihren jungen Jahren bereits einige Erfolge ihr Eigen: in ihrer Debütsaison erreichte sie bei den Cross-Country Weltcup-Rennen in Andorra und Mont Saint-Anne die zweiten Plätze.

Mit einer bisher starken Saison liegt sie momentan im Gesamtweltcup mit dem vierten Platz auf Podestkurs. Sie gewann die Cross-Country Austrian National Championship der Damen und auch ein Europa- und Weltmeistertitel in der U23 gehört bereits zu ihrer Medaillensammlung.

Ihr Ziel: die beste Cross-Country Fahrerin aller Zeiten zu werden. Ein „perfect match“ mit Mercedes-Benz, schließlich hat der Stern den Anspruch, die begehrenswertesten Autos der Welt zu bauen. So wie die neue T-Klasse, die einen neuen Maßstab im Small-Van Segment setzt.

Premium-Small-Van für das aktive Leben
Die T‑Klasse wurde gezielt für freizeitorientierte Kunden und Familien entwickelt, die sowohl für ihren Alltag als auch für Wochenendtrips oder Sportaktivitäten ein großes Platzangebot brauchen und dabei Wert auf Komfort und Stil legen.

Das komplett neue Modell verbindet Multifunktionalität und ein großes Platzangebot mit einem hochwertigen Ausstattungsniveau, die umfassende serienmäßige Sicherheitsausstattung mit sieben Airbags und zahlreichen Fahrassistenzsystemen machen die Mercedes-Benz T-Klasse zu einem modernen, zuverlässigen Begleiter für freizeitaktive Menschen.

Weitere Vorteile der T-Klasse, die den Alltag für Freizeitaktive und Familien einfacher und komfortabler machen: Die niedrige Ladekante von nur 561 Millimetern erleichtert das Beladen mit schwereren Gegenständen. Weit öffnende Schiebetüren auf beiden Fahrzeugseiten ermöglichen einen komfortablen Zugang zum Fond.

Das Beladen kann inklusive Heckklappe flexibel von drei Seiten erfolgen. Die Schiebetüren bieten eine Öffnung von 614 Millimeter Breite und 1.059 Millimeter Höhe. Der Gepäckraum besitzt standardmäßig eine Heckklappe mit beheizbarer Heckscheibe. Alternativ ist eine zweigeteilte Hecktür verfügbar. Beide Türteile lassen sich in einer 90‑Grad‑Stellung arretieren und um bis zu 180 Grad zur Seite schwenken.

Ob Mountainbike, Stand-up Paddleboard oder Gepäck für einen mehrwöchigen Trip: die T-Klasse bringt mit ihrer Geräumigkeit und Flexibilität Platz für vielseitige Unterbringungsmöglichkeiten.