M O D E L L . V O R S T E L L U N G • auto-motor-special 03/2020
erstellt am 03.02.2020

Modernste Reihenmotoren, sieben Plug-in-Hybride, darunter 4matic-Varianten und T-Modelle: die neue Mercedes-Benz E-Klasse lässt grüßen ...
Foto: Mercedes-Benz

Zeitenwende für Klassiker

E-Tech

Mit über 14 Millionen ausgelieferten Fahrzeugen seit 1946 ist die E-Klasse die meistverkaufte Modellreihe in der Geschichte von Mercedes-Benz. Von vielen wird sie als das „Herz der Marke“ empfunden.

EUGENDORF (at). 2016 hat die E-Klasse einen großen Schritt in die Zukunft gemacht: Die zehnte Generation hat gestalterische Akzente gesetzt mit ihrem klaren und gleichzeitig emotionalen Design sowie einem hochwertigen, exklusiven Interieur. Bestechend war auch die Summe der Innovationen zum Beispiel bei den Fahrassistenzsystemen.

Diese emotionale und zugleich smarte Kombination ist äußerst erfolgreich: Bis heute haben sich bereits über eine Million Kunden weltweit für den Kauf einer E-Klasse Limousine oder für ein   E-Klasse T-Modell der aktuellen Generation entschieden.

Jetzt wird Intelligenz aufregend und dynamisch: Limousine und T-Modell kommen als erste Vertreter der umfassend modellgepflegten Baureihe im Sommer 2020 zu den europäischen Vertriebspartnern. Coupé und Cabrio folgen bald darauf.