auto-motor-special 06/2018 • Seite 08
erstellt am 29.03.2018

Neunter Sieg für Audi bei „World Car Awards“ 

A8: „World Luxury Car 2018”

Der Audi A8 ist das „World Luxury Car 2018“. Damit unterstreicht das Flaggschiff der Marke einmal mehr, dass es die Referenz für Vorsprung durch Technik ist.

Salzburg. 82 Jurymitglieder aus 24 Ländern bewerteten in ihrer Entscheidung neben der emotionalen Ansprache, dem Passagier-Komfort und der Sicherheit auch ökologische Aspekte sowie die Fahrleistung, die Marktrelevanz und das Preis-Leistungs-Verhältnis.

In der finalen Abstimmung setzte sich der Audi A8 gegen zwei Konkurrenten durch. Es ist der insgesamt neunte Sieg für die Marke mit den Vier Ringen bei den „World Car Awards“.

„Die Auszeichnung ist eine besondere Ehre für uns und unser Flaggschiff“, erklärt Peter Mertens, Entwicklungsvorstand der Audi AG. „Der neue Audi A8 ist ein Innovationstreiber für unsere gesamte Branche. Mit seinem neuartigen Touch- Bediensystem, der konsequenten Breitenelektrifizierung und den technischen Voraussetzungen für das hochautomatisierte Fahren setzt er neue Maßstäbe im Automobilbau.“

Der Audi A8 wird am Standort Neckarsulm gebaut und ist seit November 2017 im Handel. Sein Grundpreis beträgt 90.600 Euro (Österreich).

Neben ausgewählten Materialien und der Verarbeitung auf Manufaktur-Niveau zählen High-End-Ausstattungen wie die HD Matrix LED-Scheinwerfer mit Audi Laserlicht, die Dynamik-Allradlenkung sowie das Ruhesitzpaket für den Fond mit Fußsohlenmassage zu seinen Highlights.