N E W S • auto-motor-special 08/2022
erstellt am 15.08.2022

Mercedes-EQ bringt den EQ SUV. Es gibt ihn bereits zu kaufen, die ersten Fahrzeuge werden dann im Laufe des Dezember 2022 an die Kunden ausgeliefert
Foto: Mercedes-EQ
Vollelektrischer Luxus-SUV im Anrollen

Weihnachtsstern

Der EQS SUV ist der erste vollelektrische Luxus-SUV von Mercedes-EQ. Bei der Markteinführung umfasst das Modellprogramm drei Varianten: EQS 450+ und EQS 450 4MATIC mit jeweils 265 kW Leistung sowie den EQS 580 4MATIC mit 400 kW.

STUTTGART/EUGENDORF (de/at). Die Preise starten bei 123.144,00 Euro für den EQS 450+. EQS 450 4MATIC und EQS 580 4MATIC kosten 127.030,80 bzw. 155.335,20 Euro (unverbindliche Preisempfehlung für Österreich inklusive 20 Prozent Mehrwertsteuer). Die Modelle können ab sofort bestellt werden und erreichen im Dezember die ersten Kunden in Europa. Produziert wird die Baureihe bilanziell CO2-neutral im Mercedes-Benz Werk Tuscaloosa (USA).

Der SUV bietet im avantgardistisch-luxuriösen Innenraum viel Platz, Komfort und Konnektivität. Die zweite Sitzreihe kann serienmäßig elektrisch verstellt werden. Auf Wunsch gibt es eine dritte Sitzreihe mit zwei zusätzlichen Einzelsitzen. Die Sitze werden beim EQS SUV mechanisch aus dem Ladeboden geklappt. Mit eingeklappten Sitzen ist dieser eben. In Kombination mit der dritten Sitzreihe ist eine EASY ENTRY Funktion in der zweiten Sitzreihe serienmäßig.