auto-motor-special 12/2017 • Seite 19
erstellt am 07.11.2017

Tuningpaket Shtorm für den Maserati Levante

Stürmischer Look

Der Maserati Levante S wurde nach einem mediterranen Wind benannt, der sich schnell von einer eleganten Brise in einen mächtigen Sturm verwandeln kann. Und genau an dieser Stelle kommt namentlich das Tuningpaket Shtorm ins Spiel, das von Larte Design speziell für dieses genauso edle wie schnelle SUV entworfen wurde.

Das spektakuläre Design zieht bewundernde Blicke allerorten geradezu magisch an, während sich die Passagiere im Innenraum am geschmackvollen Luxus ihrer „First-Class-Kabine“ erfreuen. Larte Design hat sich bei seinem Shtorm-Kit rein auf das Exterieur beschränkt und für die Karosserie stolze 17 Designelemente aus Sichtcarbon entwickelt. Das Ziel war es dabei, die sportlichen Tugenden des spektakulären Italieners noch stärker herauszuarbeiten.

Ein Highlight, das jedem Betrachter dabei sofort ins Auge springt, ist der Carbon-Aufsatz für die Motorhaube. Der neue aggressive Look wird von Carbon-Einfassungen fortgeführt, welche rund um die vorderen Lufteinlässe hervorragen. Dass dieser Wagen keine Herausforderung scheut, wird auch durch den Frontschürzenansatz mit seinem zusätzlichen „Air Splitter“ symbolisiert. In ihrer Gesamtheit setzen die Komponenten das legendäre Dreizacklogo von Maserati perfekt in Szene, das eine Anspielung an Neptun, dem Gott der Meere, ist. Weiteres „Stilwerk“ des Shtorm sind Seitenschwelleraufsätze aus Carbon sowie passende Spiegelkappen.

Ein weiterer kleiner, aber feiner Eyecatcher sind die zusätzlichen Carbon-Designelemente rund um die Lufteinlässe der Kotflügel, welche die Form einer Harpune besitzen. Die Rückenansicht des Maserati prägt ein mächtiger Carbon-Diffuser von LarteDesign auf beeindruckende Weise. Dabei bildet er den geeigneten Rahmen für die neuen Aluminium- Endrohre der Abgasanlage, die wahlweise durch eine besonders markante Carbon-Version mit Doppelendrohren ersetzt werden kann.

Den Schlussakkord in dieser kraftvollen Tuningsymphonie bildet schließlich ein Carbon-Spoiler für den Kofferraumdeckel. Als perfekt Ergänzung zum Bodywork wählte LARTE Design schließlich noch perfekt passende Leichtmetallräder aus, welche die Stilrichtung des Ensembles perfekt aufgreifen. Somit dürften die Fans der italienischen Marke Maserati vom Gesamtpaket wahrlich nicht enttäuscht sein. Schließlich wird ihnen ein Fahrzeug präsentiert, das noch sportlicher und exklusiver ist als der
Traumwagen, den schon die Basis darstellt.